Weinkellerei

Qualität und Zuverlässigkeit sind unsere Stärke 

Unsere Weinkellerei in Radolfzell am Bodensee ist als Dienstleistungsunternehmen spezialisiert auf die Abfüllung von Weinen unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen im Bereich Abfülltechnik und Qualitätssicherung.

Die stationäre Getränkeabfüllanlage ist ausgerichtet auf die Lohnabfüllung von Wein und Glühwein im Leistungsbereich bis 5.000 Flaschen je Stunde.

60 Edelstahltanks mit einem Fassungsvermögen von 2.000 bis 55.000 L je Einzelbehälter und einer Gesamtlagerkapazität von 750.000 L ermöglichen die passgenaue Zwischenlagerung einzelner Chargen. 

Der technische Standard und die langjährige Erfahrung unserer Kellermeister gewährleisten eine optimale Vorbereitung der Weine auf  die Abfüllung. Ihre Weine werden auf Wunsch geschönt, soweit erforderlich fachgerecht filtriert und nach Vorgabe bis max. 1 g / L mit CO2 angereichert.

Das Betriebsgelände bietet Lagermöglichkeit für 1.000 Paletten Gebrauchtglas (Freigelände) und 500 Paletten Neuglas (überdacht). Kartonagen, Verschlüsse und Kapseln werden geschützt in abgeschlossenen Räumen gelagert.

Die Abfüllanlage verfügt über eine integrierte Flaschenwaschanlage mit Drehverschsluss-Entferner. Gebrauchtglas wird in einem Arbeitsgang gespült, am Durchleuchtbildschirm kontrolliert und nur nach Freigabe direkt weiter verarbeitet.

Die Fülllinie ist ausgerichtet auf die flexible Verarbeitung zahlreicher Flaschenformate (1L Schlegel, 1L Bordeaux, 0,75 L Bordeaux Tradition, 0,75 L Bordeaux Allégé, 0,75 L Gutswein Oberband, 0,75 L California Tellerrand, 0,375 L Bordeaux).

Der Flaschenverschluss erfolgt wahlweise mit Kork oder Schraubverschluss (Format BVS30/60, MCA28 oder Vent-Cap 29x16).

Bei der Etikettierung können sowohl Selbstklebeetiketten (Vor- und Rücketikett mit Wortende voraus, Wicklung außen, Kerndurchmesser 76 mm, max. Rollendurchmesser 380 mm) als auch Nassetiketten (Hochformat 110x100 mm, Hochformat 122x65 mm, Querformat 130x95 mm, jeweils mit zusätzlichem Rücketikett im Hochformat 80x65 mm) verarbeitet werden. 

Verpackungsvarianten:

  • 6er und 12er Steigen,
  • Kartonagen stehend. 

Die Ausstattung mit Heißschrumpfkapseln und die Beschriftung von Kartonagen (inklusive Barcode) erfolgt automatisiert. 

Auch die Zwischenlagerung oder längerfristige Einlagerung der im Hause abgefüllten Fertigerzeugnisse wird auf Wunsch gerne organisiert.

Die vinerum GmbH & Co.KG erfüllt die Anforderungen der Verordnung (EU) Nr. 834/2007(Zertifikat Kiwa BCS Öko-Garantie – http://www.bcs-oeko.com) und ist zertifiziert nach IFS Food Standard Version 6 (http://www.ifs-certification.com)